Folgen

Sicherheitsleck in sämtlichen Joomla-Installationen! (Behoben)

Das Entwickler-Team von Joomla hat eine kritische Sicherheitslücke in sämtlichen Versionen (1.5 - 3.1) des CMS-Systems Joomla entdeckt und ein Update zur Schliessung der Lücke bereitgestellt. (Siehe http://developer.joomla.org/security/563-20130801-core-unauthorised-uploads.html)

Die Sicherheit der Websites unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund haben wir das dringende Update soeben bei sämtlichen Kunden durchgeführt bei denen wir zugriff auf das Administrationspanel hatten. Folgende Updates wurden durchgeführt:

  • Bei Joomla 2.5.x
    • Update auf Joomla 2.5.14
  • Bei Joomla 1.5.x
    • Update auf Joomla 1.5.26 (Sofern noch nicht durchgeführt)
    • Installation des Patchs zur Entfernung der Sicherheitslücke (http://joomlacode.org/gf/project/joomla/tracker/?action=TrackerItemEdit&tracker_item_id=31626)

ACHTUNG!: Bei Kunden ohne Wartungsvertrag wurde das Update möglicherweise nicht installiert. Bitte Prüfen Sie ob das Update auf Ihrer Website installiert wurde. Wenn nicht, wenden Sie sich bitte an unseren Support: support@walkerit.ch (Siehe Hinweis zum Support wärend den Ferien)

Wir wünschen weiterhin erholsame Ferien.

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk